Druckansicht - Dienstag 26. September 2017
Druckansicht
Kirchliches Umweltmanagement & Nachhaltiges Reisen Pilgern am Jakobsweg
Ein Infoabend für Pfarren, kirchliche Mitarbeiter, Orden und kirchliche Organisationen.

 

Infoabend am  03.10.2017, 19:00

  • EMAS für Pfarren, Orden & kirchliche Einrichtungen
  • Nachhaltig Reisen: Pilgern am Jakobsweg Vorarlberg

 

Pfarre St. Leopold, Hatlerdorf, großer Saal im Pfarrheim, Mittelfeldstraße 3, 6850 Dornbirn

Referent: Markus Gerhartinger, beschäftigt sich seit 2008 mit EMAS und hat die erste Pfarre in Österreich zu EMAS geführt. Seit 2010 ist er Umweltbeauftragter der Erzdiözese Wien und dabei unter anderem auch für die EMAS Begleitung zuständig.

» mehr


Evang. Pfarrgemeinde St. Ruprecht/E
Die not-wendige Reformation der Wirtschaft
Reformationstagung und Burgfest in Landskron am 16. und 17. September

Reformationstagung und Burgfest 16.+17. September 2017

Die not-wendige Reformation der Wirtschaft – was würde Luther zur heutigen Wirtschaft sagen? Mit Univ. Prof. Dr. Ulrich Duchrow. Die neue Reformation – Impulse für eine wachsende Gemeinde mit Pfr. Klaus Douglass. Nähere Infos und Anmeldung hier. Mehr zu Wirtschaft im Dienst des Lebens.




Kirchengast/Pietro
Kirchlicher Umweltpreis Österreich 2018 ausgeschrieben
Energiewende und nachhaltige Beschaffung in Pfarrgemeinden

(9.2.17) Evangelische und katholische Pfarrgemeinden aus ganz Österreich können jetzt mitmachen! Sie sind eingeladen, neue Umweltprojekte zu den Themen "Energiewende" und "Nachhaltig beschaffen und bewirtschaften" durchzuführen.  Ausgezeichnet werden Pfarrgemeinden mit besonders innovativen, nachhaltigen und nachahmenswerten Projekten. Folder

» mehr


EMW
Europäische Mobilitätswoche 2017
16.-22.9.: Kirche radln, Autofasten und noch mehr sanfte Mobilität

(15.9.17) Mitten in der Schöpfungszeit: Die Europäische Mobilitätswoche 2017 ist Europas größte Kampagne für sanfte Mobilität. 16.-22. September 2017. Informieren Sie sich über die Aktivitäten  in Ihrer Gemeinde unter https://www.mobilitaetswoche.at/site/home. Autofasten ist auch am heurigen "Autofreien Tag" ein wichtiger Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung. In vielen österreichischen Pfarrgemeinden RADLn stattdessen  Menschen in die Kirche.

 



BMLFUW/ Robert Strasser
Klimaaktive Diözesen
Exkursion am 4.10. in Tirol und Auszeichnung in Kärnten

(15.9.17) Die kirchlichen Umweltbeauftragten kooperieren mit  klimaaktiv, der Klimaschutzinitiative des Umweltministeriums. Hier finden Sie Angebote für evangelische und katholische Pfarrgemeinden. Aktuellste sehr erfreuliche Aktivitäten in zwei Diözesen: die Diözese Gurk wurde  für den Pfarrsaal St. Martin am Techelsberg mit klimaaktiv Bronze für nachhaltiges Bauen und Sanieren ausgezeichnet. Der Neubau des Bildungshauses St. Michael in Pfons durch die Diözese Innsbruck ist ein Paradebeispiel für klimaaktives Bauen. Anmeldung hier. Mehr zur kirchlichen Energiewende.



Der Hoffnung Räume öffnen. ÖPI
Der Hoffnung Räume öffnen
Österreichische Pastoraltagung 2018
(15.9.17) Jetzt anmelden zur Österreichische Pastoraltagung zum Thema DER HOFFNUNG RÄUME ÖFFNEN. Sie findet vom 11.-13.1.2018 im Salzburger Bildungszentrum St. Virgil statt.

Neben Referaten, Hoffnungs-Statements, liturgischen Feiern und Workshops werden vier Schwerpunkte gesetzt. Einer davon: "Hoffnungsraum Schöpfung - Die Welt ist voller Lösungen.", mitgestaltet von den Kirchlichen Umweltbeauftragten Österreichs. Mehr



Schöpfungszeit

(3.8.17) Vom Tag der Schöpfung (1.9.) bis zum Gedenktag des Hl. Franz von Assisi (4.10.)

Seit 2015 ist der 1. September auch offiziell als "Weltgebetstag für die Schöpfung" im katholischen Kalender eingetragen. Damit hat Papst Franziskus eine Einladung der orthodoxen Kirche aufgegriffen. Der Tag sollte in allen Ortskirchen angemessen begangen werden und einen nachhaltigen Lebensstil fördern, betonte der Papst. Mehr  


Druckansicht
zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3 ... 42 43 44     nächste Seite  zur letzten Seite
© 2017 Konferenz der Umweltbeauftragten der Katholischen & Evangelischen Kirche Österreichs
© 2016 Konferenz der Umweltbeauftragten der Katholischen Kirche Österreichs